Landleben

Reisen

Ferienhaus auf dem Land

Ferienhaus auf dem Land

von Nina Pohl

Ein Ferienhaus zu besitzen, davon träumen wohl viele Menschen. Wenn man die Entscheidung gefällt hat, eine Ferienimmobilie zu erwerben, kommt natürlich die Frage nach dem Ort auf. Die meisten Käufer werden schon länger mit dem Gedanken an einen Kauf gespielt haben, weil sie sich in einen Ort oder in ein Haus verliebt haben. Aber worauf kommt es dabei an? Welche Punkte muss man beachten? Und was will man eigentlich mit dieser Immobilie erreichen? Mit diesen Fragen wird sich dieser Bericht intensiv beschäftigen.

Anzeige

Welches Ziel verfolgt der Kauf eines Ferienhauses?

Es gibt vermutlich so viele unterschiedliche Motivationen, ein Ferienhaus zu kaufen, wie es Sandkörner am Ostseestrand gibt. Aber beim Kauf einer Ferienimmobilie sollten bestimmte Überlegungen berücksichtigt werden.

Ein Ferienhaus als Kapitalanlage: Das Ferienhaus soll nicht vom Eigentümer selbst genutzt werden, sondern dient lediglich als Geldanlage. Zu diesem Zweck wählt man im besten Fall eine schöne Immobilie an einem populären Ferienort. Wenn man sehr gut und vorausschauend Trends erkennen kann, eignet sich natürlich noch besser ein Ort, der sich gerade erst zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Dann kann man selbstverständlich mehr Haus für weniger Geld bekommen. Die Verwaltung und Abwicklung der Vermietung gibt man in einem solchen Fall wohl am besten in die Hände einer professionellen und bekannten Agentur, denn so lässt sich am ehesten eine hohe Buchungsauslastung erzielen.

Ein Ferienhaus zum Vermieten und Selbstbewohnen: Dies ist wahrscheinlich die am häufigsten praktizierte Nutzung einer Ferienimmobilie. Hierbei kann die Möblierung liebevoll ausgesucht werden, sie sollte jedoch trotzdem praktisch, robust und unkompliziert in der Reinigung sein. Ein weißes Sofa sollte man den Mietern lieber nicht zumuten, unifarbene Bettwäsche und Handtücher, eine gute Kaffeemaschine und ein Internetanschluss verstehen sich wohl von selbst. Wenn Sie Ihr Ferienhaus während der eigenen Nutzung persönlicher gestalten wollen, können Sie besondere Deko-Accessoires wie Fotos, Kissen, Decken während Ihrer Abwesenheit in einem Schrankfach einschließen. Wichtig ist es, eine Vertrauensperson vor Ort zu finden. Das sollte nach Möglichkeit eine Person sein, die die Reinigung des Objektes sowie die Gartenpflege und Schlüsselübergabe organisiert. Im besten Fall kann diese gute Fee Ihr Haus vor Ihrer Anreise mit Ihren persönlichen Dingen dekorieren und verschönern. Dann ist die Fahrt in den Urlaub ein wirkliches Nach-Hause-Kommen.

Ein Ferienhaus nur für Sie alleine: Manch einer wird seine Ferienimmobilie nie vermieten wollen. Dieses Ferienhaus wird nur von Ihnen oder Ihren Freunden genutzt. Dann können Sie sich bei der Einrichtung natürlich ganz nach Lust und Laune austoben oder auch einen Innenarchitekten mit der Gestaltung betrauen. Wer selbst Freude daran hat, sein Heim individuell zu gestalten, wird auch bei der Einrichtung eines Ferienhauses sehr kreativ ans Werk gehen – und nach langer Arbeit viel Freude am Ergebnis haben.

Abschließend möchte ich noch folgende wichtige Punkte zu bedenken geben:

Möchte man dauerhaft immer wieder an ein und denselben Ort in Urlaub fahren? Kann man sich neben einer Ferienimmobilie und deren Nebenkosten trotzdem noch andere Urlaubsziele leisten? Sind der Ort und die Lage auch für einen eventuellen Wiederverkauf so attraktiv, dass man voraussichtlich einen guten Preis erzielen wird? Gerade bei einem Ferienhaus auf dem Land, das man vielleicht selbst wildromantisch findet, kann das Feld der potentiellen Käufer gegebenenfalls sehr begrenzt sein. Landleben ist wirklich wundervoll, aber bei der Wahl eines Ferienobjektes muss man dringend zwischen ländlicher, attraktiver Lage und ländlicher Einöde ohne besonders interessante Umgebung unterscheiden. Darüber hinaus muss man sich fragen, ob man auch für die Folgeinvestitionen bereit ist, denn auch bei einem reinen Vermietungsobjekt müssen Bettwäsche, Handtücher oder der Fernseher von Zeit zu Zeit ausgetauscht und erneuert werden.

Anzeige

Und nun gehen Sie hoffentlich vergnügt und mit Vorfreude auf die Suche nach Ihrem persönlichen Ferienhaus und haben hier einige Ideen und Anregungen gefunden.